Von Menschen und Bäumen: Die Deutschen und ihr Wald Gebundenes Buch – 19. März 1999 Albrecht Lehmann Rowohlt 3498038915 Volkskunde

2 KUNDENBEWERTUNGEN
€17.35
Garantierte Lieferung in 24 Stunden!

KUNDENBEWERTUNGEN(2)

Bewertung schreiben
23. Dezember 1999
Das Buch zeigt auf vu00f6llig neue Weise, wie u00fcber ein deutsches Kulturthema mit neuen Methoden und Fragen nachgedacht und geschrieben werden kann. Zwar ist der Wald immer noch eine romantische Seelenlandschaft der Deutschen, doch zeigt sich zugleich, dau00df er als politisches Symbol seine Bedeutung zunehmend verliert. Allerdings ist dieses Buch nicht ein schulmeinsternd/pu00e4dagogisches Werk, wie es bei diesem Thema fast zu befu00fcrchten ist. Es spru00fcht statt dessen von Einfu00e4llen und vu00f6llig neuen Aspekten u00fcber Liebe im Wald, Verirren im Wald, Mountainbiking. Der Leser begibt sich in einen immer noch ominu00f6sen Bezirk, in dem Sagen und Myhten, neue Heiden, Bunker und Hakenkreuzwu00e4lder angesiedelt sind. Ich lebe in London und habe dieses Buch mit Spannung gelesen und empfehle es allen Englu00e4ndern, die in der Lage sind, Deutsch zu lesen, um wichtige Erkenntnisse u00fcber die
Amazon Customer
18. September 2003
Ich empfehle dieses Buch allen, die sich fu00fcr den Wald und die Umwelt interessieren. In leicht verstu00e4ndlicher fesselnder und pointierter Sprache erfu00e4hrt der Leser viel u00fcber die sozio-kulturelle Bedeutung des Waldes besonders fu00fcr die Deutschen. Es zeigt aber auch auf, dass das heutige, tief in der Romantik verwurzelte Waldbild der Deutschen immer weniger durch reale Walderfahrung gepru00e4gt wird, sondern zunehmend auf einer mittelbaren, durch die Medien selektierte Wahrnehmung beruht.
Trotz seines wissenschaftlichen Hintergrunds ein leicht lesbares Buch!



Empfehlen Sie Produkte